Deine Ausbildung bei WIKUS ist:

Informativ, interessant, persönlich.

Unsere Auszubildenden und Ausbilder geben dir hier einen Einblick in die Ausbildungswelt bei WIKUS. 

Schnell bekommst du ein Gefühl dafür, wie es bei uns „läuft“, wie spannend es ist – und was du lernen kannst. 

Aline-Marie Bandyla, Auszubildende zur Werkstoffprüferin

"Während meiner Ausbildung habe ich Einblicke in die gesamte Produktion der Firma WIKUS erhalten, die zum Verstehen der im Labor durchgeführten Prüfungen und metallographischen Untersuchungen sehr wichtig sind. Man erhält Einblicke in die Mikrostruktur der verschiedenen Werkstoffe und lernt, diese zu analysieren und zu bewerten. Durch die abwechslungsreiche Tätigkeit und dem netten Team fällt mir die Arbeit sehr leicht und macht Spaß."

 

Heiko Liebergesell, Ausbilder

"Als Ausbilder der Werkstoffprüfer freut es mich immer wieder zu sehen, wenn im Laufe der Ausbildung die Auszubildenden anfangen, die komplexen Zusammenhänge zu verstehen, tiefergehend hinterfragen und später in ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit umsetzen. Die Auszubildenden sind ein wichtiger und Zukunft sichernder Teil des Labor-Teams."

Daniel Werner, Auszubildender zum Mechatroniker

„Die Familienfreundlichkeit von WIKUS hat es mir ermöglicht, in einem tollen, aufsteigenden Betrieb anzufangen. Die Arbeit hier ist anspruchsvoll, aber sehr lehrreich und macht Spaß."

 

Eugen John, Ausbilder

"Mir ist wichtig, meine fast 40-jährige Erfahrung im Beruf, verbunden mit den neuesten technischen Entwicklungen, an die jungen Menschen weiterzugeben."

Jana Wenderoth, Auszubildende zur Industriekauffrau

"Ich durchlaufe in der Ausbildung zur Industriekauffrau bei WIKUS alle kaufmännischen Abteilungen. Durch den Einsatz in Abteilungen wie z. B. im Qualitätsmanagement oder im Versand lernt man den gesamten Produktionsablauf kennen. Sehr viel Spaß macht mir die verantwortungsvolle Mitarbeit bei Projekten, wodurch mein selbständiges Arbeiten und die Teamarbeit mit Kollegen gefördert werden. Um optimal auf den späteren Berufsalltag vorbereitet zu sein, bietet WIKUS mir zahlreiche Fortbildungs- und Schulungsangebote, sowohl intern als auch extern. Die Arbeit ist spannend, anspruchsvoll und abwechslungsreich. Große Pluspunkte bei WIKUS sind die familiäre Arbeitsatmosphäre und das freundliche Miteinander.“

 

Nina Hoffmann, Ausbilderin

"Ich als Ausbilderin freue mich, dass ich die fachliche und persönliche Entwicklung der Auszubildenden begleiten darf. Besondere Freude habe ich an der engen Zusammenarbeit in Projekten, dort werden Stärken sowie Potenziale der Auszubildenden sehr gut sichtbar."