WIKUS ist ein fürsorglicher Arbeitgeber

das kann man sehen, schmecken und fühlen

Aus unserem Selbstverständnis heraus sind wir ganz natürlich daran interessiert, unseren Mitarbeitern nicht nur sehr gute Arbeitsbedingungen zu bieten, sondern ein darüber hinausgehendes, positives Umfeld.

 

Ob Vorsorge, flexible Arbeitszeitmodelle, Elternzeit oder gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie z.B. Sommerwanderungen, Musizieren und Sportturniere. WIKUS heißt miteinander füreinander.

 

Dass gute Arbeit Kalorien verbraucht, ist bekannt. In unserer modernen Kantine „Wikantini“ können Sie sich zum Frühstück und in der Mittagspause kulinarisch, vielfältig und gesund stärken.
Unsere unternehmensgeförderten Preise gelten nicht nur für die WIKUS-Mitarbeiter, sondern auch für ihre Familien. Die Qualität und Atmosphäre stimmt bei WIKUS – überall.

Familie & Beruf finden so bei uns ein verträgliches Miteinander, ob Wiedereingliederung oder Teilzeit. Auch Elternzeit ist für uns nicht nur ein gesetzlicher Anspruch, sondern in Realität auf jeder Ebene möglich.

Alleinerziehende Eltern profitieren ebenso von unserer flexiblen Arbeitsplatzgestaltung, z.B. durch eine Teilzeitlösung innerhalb unseres Schichtmodells.

 

Unsere sozialen Zusatzleistungen sind fürsorglich und unser Engagement nachhaltig: Wir helfen und finden Lösungen, auch bei Schicksalsschlägen lassen wir niemanden allein.

MITARBEITER BERICHTEN


 

Das könnten Ihre zukünftigen

Kollegen sein 

 

Unsere Mitarbeiter

erzählen über Ihre

bisherige Zeit bei WIKUS.

Gewinnen Sie einen

spannenden Einblick

in die WIKUS-Welt. 

  

 

Karsten Gutke,

Technischer Leiter 

Weiterlesen

UNSER STANDORT


 

Spangenberg:

Eine schöne Stadt mit Kultur.

 

Erfahren Sie alles

Wissenswerte über

unsere Stadt:

von Freizeitmöglichkeiten

in der Region, Kindergärten

oder Kultur-Events.

  

Viktor Bergen,

Fachinformatiker

Weiterlesen

JETZT BEWERBEN


 

 „Der Anfang ist die Hälfte
des Ganzen.“  Aristoteles

 

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Entwicklung und Ihre Karriere mit WIKUS in Bewegung bringen.

 

Wir freuen uns auf Ihren „Anfang“.

    

Nina Hoffmann, 
Personalreferentin

Weiterlesen